Rubrik - Urlaubsziel: Kenia

Kenia liegt in Ostafrika. Der Staat grenzt an den Südsudan, Äthiopien, Somalia, Tansania, Uganda und den Indischen Ozean. Die Hauptstadt des Landes ist Nairobi, welche im südwestlichen Teil des Landes liegt. Innerhalb der Landschaftsgrenzen wird eine Fläche von 580.000 km² gemessen, in der rund 38 Millionen Menschen leben. Das Landschaftsbild in Kenia ist recht vielfältig. Neben den schönsten Küstengebieten zieren auf der anderen Seite weite Savannen mit Wildtieren, schneebedeckte Gipfel, Ausläufer der Wüste Serengeti und sogar einen kleinen Regenwald das Bild. Wer einen Urlaub in Kenia machen möchte, hat also zahlreiche Möglichkeiten.

Das Klima in Kenia ist ebenso geteilt. Das Hochland, wo die Höhen mehr als 1800 Meter betragen, wird es im Juli und August durchschnittlich maximal 10°C warm. Im Januar und Februar steigen die Temperaturen jenseits der 25°C am Tag. In den Nächten kühlt es sich immer stark ab. Die Regenwahrscheinlichkeit ist von April bis Juni und Oktober und November recht hoch. Die Küstenregion hat da schon ein anderes Klima. Im Jahresdurchschnitt liegen die Temperaturen zwischen 22°C und 32°C. Am wärmsten wird es von Dezember bis Februar.

Sehenswertes gibt es in Kenia vieles. Rund um die Stadt Mombasa sind zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu finden, wie das Wahrzeichen der Stadt, die weißen Stoßzähne. Das Fort Jesus sollte neben der Altstadt und den Stränden auch besucht werden. Abgerundet wird das Angebot durch viele naturalistische Plätze, wie den unzähligen Nationalparks, die rund um die Städte Mombasa und Nairobi zu finden sind.

Ein Schwerpunkt für einen Urlaub in Kenia bietet die Wildnis. Eine Safari gehört zu diesem Reiseziel unbedingt dazu. Ob mit Ballon, Flugzeug oder im Jeep – eine Kenia-Safari bietet ein unvergessliches Erlebnis. Kombinierbar ist diese einmalige Pirschfahrt mit einem Urlaub an traumhaft schönen Sandstränden an Urlaubsorten wie Malindi, Diani Beach oder Lamu.

Safari in Kenia

Eine Safari durch die artenreichen Nationalparks gehört zu den Höhepunkten einer Reise nach Kenia. Nirgendwo…Mehr