Rubrik - Urlaubsziel: Trinidad und Tobago

Trinidad und Tobago liegt in der Karibik. Der Inselstaat umfasst die beiden gleichnamigen Inseln, die vor der Küste von Venezuela liegen. Insgesamt wird eine Fläche von 5128 km² gemessen, die Einwohnerzahl ist mit 1,3 Millionen angegeben. Die Hauptstadt des Inselstaats ist Port of Spain, welche im Norden der Insel Trinidad liegt. Dieses ist gleichzeitig auch die größere der beiden Inseln. Die beiden Inseln waren einst Festland von Südamerika. Beide Inseln sind durch Gebirgszüge gekennzeichnet.

Das Klima auf Trinidad und Tobago ist tropisch. Erkennbar sind Jahresdurchschnittswerte, die am Tag bei 30°C liegen. In den Nächten fallen die Werte auf durchschnittlich 20°C ab. Die Regenzeit beginnt im Juni und endet im Dezember.

Gerade in der Hauptstadt Port of Spain sind viele Bauten als Sehenswürdigkeiten angesehen. Das Fort San Andreas, das einst als Schutz diente, ist heute Sitz zahlreicher Behörden. Aus dem 19. Jahrhundert stammt die Cathedral of the Immaculate Conception, die neben der Freitagsmoschee Jama Masjid ein Ziel der Touristen ist.