Rubrik - Urlaubsziel: Deutschland

Deutschland liegt in Mitteleuropa. Insgesamt grenzen neun andere Staaten an Deutschland, zudem zwei Gewässer, die Nord- und die Ostsee. Zu den Nachbarländern gehören: Im Norden Dänemark im Nordosten Polen, im Osten Tschechien, im Südosten Österreich, im Süden Schweiz, im Südwesten Frankreich, im Westen Luxemburg und Belgien und im Nordwesten Niederlande. Kein anderes europäisches Land hat mehr Nachbarländer. Die Fläche von Deutschland beträgt mehr als 357.000 km², wobei mehr als 80 Millionen Menschen hier leben. Die bevölkerungsreichste Stadt in Deutschland ist Berlin, die gleichzeitig auch die Hauptstadt ist, mit mehr als 3,4 Millionen Einwohnern. Auf den weiteren Plätzen folgen Hamburg mit 1,7 Millionen und München mit 1,4 Millionen Einwohnern.

Das Klima in Deutschland ist gemäßigt. Die Temperaturunterschiede zeigen die Jahreszeiten deutlich auf, sodass Deutschland eigentlich zu jeder Jahreszeit eine Reise wert sein kann. In den Sommermonaten sind oft hohe Temperaturen zu verzeichnen. Mit Niederschlag muss aber immer gerechnet werden. Gerade im Juni kommt es häufig zu Wärmegewittern. An den Küstenflächen sind im Sommer Temperaturen von mehr als 30°C nicht selten, sodass Badeurlaub in Deutschland gemacht werden kann. Im Winter kann es kalt werden und in den Höhenlagen kommt es zu Schneefall. Deutschland ist also auch im Winter ein Urlaubsziel.

Deutschland ist reich an Sehenswürdigkeiten. Neben denen der Natur, wie etwa die zahlreichen Seen, die an der Mecklenburger Seenplatte oder in den Bergen, wie im Harz, gehören auch Städtereisen in Deutschland dazu. Viele deutsche Städte zeigen ihre Geschichte in den Bauwerken. Sehr interessant ist die Hauptstadt Berlin, die neben dem Brandenburger Tor, das Reichstagsgebäude, den Kurfürstendamm, den Fernsehturm oder den Alexanderplatz als Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. In Köln ist sicherlich der Kölner Dom einen Ausflug wert, in Hamburg lockt der Hafen, in München neben dem Oktoberfest auch der Olympiaturm. Die Stadt Dresden hat die evangelische Frauenkirche und die Elbbrücke, Stuttgart ist reich an Schlössern.

Urlaub in Deutschland ist schöner als sein Ruf. Städtereisen nach Berlin, München, Köln oder Hamburg stehen hoch im Kurs, die Alpen und die wunderschönen Mittelgebirge bieten mehr als nur Wintersport, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele gibt es in allen Bundesländern, dazu sind die Ostsee mit Inseln wie Rügen und Usedom und die Nordsee mit den Nordfriesischen und den Ostfriesischen Inseln ein Genuß. Entdecken Sie Deutschland uns seine Weltziele für einen schönen Urlaub.

Nordseestrand

Wangerooge ist die zweitkleinste und östlichste der bewohnten Ostfriesischen Inseln. Das autofreie liebenswert überschaubare Eiland…Mehr

Nordsee - Ostfriesische Inseln

Norderney – die einstige Sommerresidenz des Hannoverschen Königshauses gilt als die Grande Dame der Nordsee.…Mehr

Urlaub im Ferienhaus auf Langeoog

Wer in Langeoog mit der Fähre aus Bensersiel ankommt, besteigt die bunte, nostalgische Inselbahn und…Mehr

Sonne - Urlaub

Am strahlend blauen Himmel nicht eine Wolke. Das Thermometer zeigt 23 Grad. Sie liegen dösend…Mehr

Sonne - Urlaub

Ankommen und sich wohlfühlen: Der Blick schweift über die Nordsee. Etwa 120 Minuten ist die…Mehr