Romantische Nächte am Wattenmeer

0

In der kalten Jahreszeit ist es Zeit für romantische Stunden. Gemeinsam kuscheln, den Schnee und Regen an das Fenster fallen lassen und Wellness genießen. Besondes gut funktioniert eine solche Zweisamkeit in einem romantischen Kurzurlaub. Noch besser, wenn dieser in einer schönen, aber rauen Umgebung wie an der Nordsee stattfindet.Besonders können Pärchen diese Zeit genießen, wenn sie sich eine Auszeit vom stressigen Alltag nehmen und in einen romantischen Kurzurlaub entfliehen. Die Nordseeküste bietet dazu eine malerische Umgebung, die zum Entsapnnen bei Wellness und sauberer Luft einlädt.

Kleine, individuelle Pensionen an der Nordsee

Kleine Pensionen laden am Nordseestrand die Touristen ein, die auf der Suche nach Ruhe und Romantik sind. Jede der Pensionen bringt ihr ganz individuelles Flair mit und verwöhnt jeden Gast durch viel Persönlichkeit und Herzlichkeit. Direkt am Leuchtturm der Insel Pellworm gelegen ist zum Beispiel die kleine Pension „Landhaus Leuchtfeuer“. Hier verleben Pärchen ein romantisches Wochenende oder einen mehrtägigen Kurzurlaub direkt mit Blick auf das malerische Leuchtfeuer, das Seefahrern den Weg weist. Sieben Zimmer und zwei Apartments stehen den Gästen hier zur Verfügung. Ähnliche Angebote gibt es auf allen Nordrisischen und Ostfriesischen Inseln sowie an der Wattenmeer-Küste in Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

Das Naturschutzgebiet Wattenmeer erkunden

Wie viele am Nordseestrand gelegene Pensionen bietet auch das „Landhaus Leuchtfeuer“ seinen Gästen eine ganz besondere Leistung: Eine Wanderung im Wattenmeer. Wild und ursprünglich erstreckt sich bei Ebbe der Grund der Nordsee kilometerweit. Der gesamte Bereich des Wattenmeers steht unter Naturschutz und ist daher ein ideales Gebiet, um seltene Vogelarten zu beobachten: Möwen und Schwalben lassen sich hier blicken, Enten und Seetaucher suchen im Wattenmeer nach Nahrung. Wer genau hinsieht, entdeckt im Wattenmeer zudem eine Vielzahl an unterschiedlichen Muscheln und Krebstieren. Selbst Austern finden mittlerweile in der Nordsee Verbreitung, dazu gesellen sich Sandkrabben, die mit einer überraschenden Geschwindigkeit im Watt unterwegs sind.

Die salzige Luft, der nordsee-typische Wind und die schier unendliche Weite des Wattenmeeres machen einen Urlaub hier zu einem unvergesslichen Erlebnis. Am Abend entspannen Verliebte dann bei einem romantischen Kaminfeuer und genießen ein gutes Essen im Restaurant ihrer Pension. Das alles funktioniert auch in Wintermonaten ganz hervorragend.

Kommentare geschlossen