Jugendreisen – Urlaub ohne Eltern

0

Ein Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres. Zwischen dem ganzen Alltagsstress, den wir täglich ausgesetzt sind, gehört der Urlaub zu einem absoluten Muss.

Ob als Schulkind, in der Ausbildung oder während des Studiums. Jeder hat seinen ganz persönlichen Alltagsstress und verlangt nach Urlaub. Doch wohin soll es für die Jugend gehen? Welches sind die schönsten Reiseziele?

Urlaub ohne Eltern

Junge Menschen haben nur noch wenig Interesse an einem Urlaub mit ihren Eltern. Lieber verreist man mit seinen Freunden und Klassenkameraden. Das klingt nach wesentlich mehr Fun und Action als mit seinen Eltern. Reiseziele wie die Costa Brava, Rimini, der Sonnenstrand oder Kroatien locken in den Sommermonaten Millionen von Jugendliche in den Urlaub.

Vor allem das spanische Festland mit der „wilden Küste“ rund um Lloret de Mar zählt mit zu den meistbesuchtesten Urlaubsorten für junge Menschen. In der Regel findet man hier nur selten Touristen über 23 Jahre. Denn Lloret de Mar, Calella, Blanes und Malgrat de Mar stehen für Partyurlaub. Aber auch andere Reiseziele wie Italien, die Türkei oder die Partymeile des Sonnenstrands in Bulgarien sind beliebte Reiseziele für junge Menschen unter 18 Jahren. Es sind auch viele Jugendsprachreisen mit Betreuung angeboten, bei denen die Jugendlichen ihre Sprachkenntnissen während der Reise vertiefen können.

Jugendreisen: die schönsten Reiseziele für Minderjährige

Neben Spanien wird auch Italien immer beliebter bei jungen Menschen. Das Land auf der Appeninhalbinsel punktet durch seine Vielseitigkeit und Einzigartigkeit. Kaum ein anderes Urlaubsland kann so unterschiedlich sein wie Italien. Der Norden ist reich an Sportmöglichkeiten und der Rest des Landes lockt mit seinen einzigartigen Sandstränden. Vor allem die Toskana ist ein beliebtes Reiseziel für junge Menschen. Kunst, Kultur, Sport und Partys sind an der Westküste Italiens möglich. Jugendreisen werden immer beliebter bei jungen Menschen. Vor allem wenn die Eltern weit weg sind und man die Ferien ohne sie genießen kann.

Kommentare geschlossen