Das Urlaubsland Neuseeland

0

Neuseeland liegt im südlichen Pazifik und besteht aus einer Nord- und einer Südinsel sowie zahlreichen kleineren Inseln. Das Land gehört zum Kontinent Australien. Auf Neuseeland-Reisen erlebt der Urlauber eine Vielfältigkeit an Landschaften, die von Küstengebieten mit Fjorden bis zu Hochgebirgen reicht. Viele Nationalparks bieten interessante Ausflugsziele.

Cape Reinga

Das Cape Reinga ist der nördlichste Teil der Nordinsel von Neuseeland. An dieser Stelle treffen zwei Ozeane aufeinander, der Pazifik und die tasmanische See. Die naturgeschützten Toharoa Muscheln lebt in den Gewässern vor dem Kap. Der malerische Leuchtturm wird von Wellington aus vollautomatisch gesteuert.

Bluff

Bluff ist die südlichste Ortschaft von Neuseeland. Hier landeten die ersten Europäer. Hier endet Neuseelands berühmteste Straße, der Highway No 1, und mit einer Länge von 2047 Kilometern beide Inseln, Nord bis Süd, durchläuft. Bluff besitzt eine Austernfischerflotte.

Die Maori Kultur

Die Maori Kultur in Neuseeland hat großen Einfluss auf viele Bereiche neuseeländischen Lebens. In der Kunst wirken die Maori traditionell und zeitgenössisch: Das Schnitzen, das Weben und das Tätowieren werden im ganzen Land ausgeübt.

Auckland

Auckland liegt auf der Nordinsel von Neuseeland. Die Stadt hat den Spitznamen City of Sails, wegen der vielen Segelboote in den Buchten vor Auckland. Sie ist umgeben von fünfzig inaktiven Vulkanen und ist bekannt für herrliche Parks, die sich bis in das Stadtzentrum hineinziehen. Der Skytower bietet eine gute Aussicht und ist der höchste Turm auf der Südhalbkugel.

Rotorua

Rotorua ist ein Kurort in Neuseeland, und liegt an der Südküste des zweitgrößten Sees, dem Lake Taupo. Durch geothermische Erdaktivität werden die meisten Häuser mit Erdwärme geheizt. Die Thermalfelder vor der Stadt und die einzige Schnitz- und Kunstakademie der Maori sind in Rotorua die Hauptattraktionen.

Die Bay of Islands

Hierbei handelt es sich um einen Küstenabschnitt im subtropischen Norden von Neuseeland. Die Bay of Islands besitzt wunderschöne Strände und bietet Gelegenheit zum Segeln und Fischen.

Neuseeland ist ein faszinierendes und vielseitiges Urlaubsziel. Es lohnt sich, den langen Weg dorthin auf sich zu nehmen!

Kommentare geschlossen