Urlaub in Antalya

0

Antalya ist eine bekannte Millionenmetropole in der Türkei, die eine Reise, egal ob nur für wenige Tage oder mehrere Wochen, wohl wirklich wert. Sie liegt inmitten der mächtigen Gipfel des Taurusgebirges und wurde 158. vor Christus von einem König namens Attalos II von Pergamon gegründet, der sie damals unter dem Namen Attaleie bekannt machte und über sie herrschte.

Sehr bekannt wurde Antalya damals wegen seines außergewöhnlichen Weines, der im ganzen östlichen Mittelmeerraum, bis weit über die Grenzen Antalyas hinaus, sehr beliebt war. Eines der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Antalyas ist ihr Wahrzeichen, das Yivli-Minarett, welches Seefahrern aus der ganzen Welt viele Jahre lang als Orientierungshilfe galt. Es liegt in der sehr beliebten und schönen Altstadt, die einen Rundgang wohl zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten Antalyas macht.

Urlaub im geschichtsträchtigen Antalya

Ein mächtiger Triumphbogen erinnert heute noch an den Kaiser Hadrian, der dieser Stadt 130 nach Christus einen ehrenvollen und außergewöhnlichen Besuch abstattete und damals schon die Einwohner faszinierte. Einer der bekanntesten Museen, welche die Stadt zu bieten hat, ist das Archäologische Museum Antalyas, welches wertvolle unvorstellbare Schätze beherbergt. Die Großstadt Antalya verfügt über rund eine Million Einwohner, und die Altstadt bietet viele beeindruckende Holzhäuser.

Sehenswertes in Antalya

Will man sich von der langen Reise oder der vielen spannenden Sehenswürdigkeiten einmal entspannen und erholen, kann man dies in einem der vielen türkischen Bäder, die auch als Hammam bezeichnet werden, genießen. Auch sollte man sich einen Ausflug zu den Wasserfällen gönnen, die inmitten eines wundervollen Parkes liegen. Will man etwas länger mit der geliebten Familie in Antalya verbringen und dort seinen wohlverdienten Urlaub genießen, kann man eines der vielen Ferienhäuser oder eine wundervolle Ferienwohnung mieten.

Kommentare geschlossen