Urlaub im Bayerischen Wald

0

Der Bayerische Wald und die Oberpfalz laden Urlauber recht herzlich zu einem Urlaub in Deutschland ein. Dabei kann der Urlauber im Bayerischen Wald viel erleben. Vor allem aber kann man in dem satten Grün, welches den Urlauber überall umgibt, Ausspannen und sich von den Strapazen des Alltags erholen.

Wandern im Bayerischen Wald

Beim Urlaub im Bayerischen Wald kann man schöne Wanderungen unternehmen, die einen an schönen Bächen und Seen vorbeiführen. Im Sommer kann man an vielen Stellen auch Baden und sich so eine wohlverdiente Erfrischung von der Wanderung holen. Doch nicht nur Natur satt gibt es im Bayerischen Wald, sondern man kann sich auch an kulturellen Events erfreuen. Dabei ist für jeden Altersbereich das Richtige dabei.

Die Glasstraße im Bayerischen Wald

Vor allem aber ist die sogenannte Glasstraße bei den Urlaubern sehr beliebt, da man hier die Tradition der Glasbläserei noch aufrecht erhält. Die Glasstraße zieht sich von Passau im Süden bis nach Neustadt. An der Glasstraße befinden sich noch zahlreiche Ausstellungen und Museen, die sich der Glasherstellung und der Glaskunst widmen. Ein kulturelles Highlight im bayerischen Wald dürfte der „Further Drachenstich“ sein. Dabei handelt es sich um ein Volksschauspiel, was bereits seit dem 16. Jahrhundert in Furth aufgeführt wird. Auch Wallfahrtsorte wie Neukirchen bei Heiligen Blut kann man an der Glasstraße passieren. Im Ort befindet sich ein Wallfahrtsmuseum, in dem man nochmals tolle Ausstellungen bewundern kann. Wie man schnell bemerkt, spielt Glas seit langer Zeit eine bedeutende Rolle im Bayerischen Wald.

Touren durch den Bayerischen Wald

Doch wie erkundet man die schöne Gegend und die Sehenswürdigkeiten am besten? Da gibt es viele Möglichkeiten. Die einfachste ist natürlich die, wenn man sich bei Tagestouren zu Fuß in den Bayerischen Wald begibt. Auch das Fahrrad dürfte eine gute Wahl sein. Etwas ausgefallener ist da schon das Kanu, doch auch mit diesem kann man über die Wasserwege einen Einblick vom wildromantischen Bayerischen Wald bekommen. Übernachten kann man übrigens in einem Ferienhaus oder auch in zahlreichen schönen Hotels, die in fast jedem Ort zu finden sind. Kulinarisch wird man vor allem mit typisch bayerischer Küche versorgt wozu natürlich auch immer ein kühles Bier gehört.

Der Baerische Wald bietet als Ziel für einen Urlaub viel Sehenswertes. Er zeigt, dass Gebiete wie die Oberpfalz mit anderen Reisezielen in Eruopa und der Welt durchaus mithalten können.

Kommentare geschlossen