Familienurlaub im Ferienhaus in Kroatien

0

Wer als Familie ein Urlaubsland im Süden sucht und nicht mehr nach Spanien oder Italien möchte, der sollte sich über Kroatien Gedanken machen. Kroatien, gegenüber von Italien, an der Adria bietet alles was zu einem echten Familienurlaub gehört, Sonne, Strand und wunderbare Buchten.

Ein Ferienhaus in Kroatien hat Flair

Wer als Familie mit Kindern seinen Urlaub an der kroatischen Adria verbringen möchte und das Hotelleben nicht so mag, hat eine Vielzahl von Möglichkeiten seinen Urlaub in einem der vielen Ferienhäuser Kroatiens zu verbringen. Die meisten Ferienhäuser liegen direkt am Strand oder aber in deren Nähe und besitzen ein gewisses Flair. Für Kinder ideal zum Spielen, Schnorcheln, Schwimmen und Tauchen. Hier kann die Abenteurerlust geweckt werden und die Eltern haben Zeit zum Sonnenbaden. Die meisten Ferienhäuser besitzen eine landestypische Einrichtung und haben eine Klimaanlage.

Kroatien – welche Regionen sind beliebt?

Die gesamte kroatische Küste ist fast 1.800 Kilometer lang und mit den dazugehörigen Inseln sind es über 6.000 Kilometer. Somit ist es schwierig die passende Region zu finden, vor allem für die, die das erste Mal ihren Urlaub an der kroatischen Küste verbringen wollen. Die beliebtesten Regionen an der kroatischen Adria sind Istrien, Krk, Pula, Rab, Dalmatien und die Kvarnerbucht.

Kroatien: Ferienhäuser für einen Familienurlaub

Alle Regionen, Orte und Halbinseln verfügen über sehr gut ausgestattete Ferienhäuser, in denen die schönste Zeit des Jahres zu einem Erlebnis wird. Eingebettet in einer wunderbaren Landschaft präsentieren sich manche Ferienhäuser nahezu idyllisch. Alle Größenordnungen sind buchbar, ob zwei, vier, acht oder zwölf Personen, in jeder Region stehen ausreichende Ferienhäuser zur Verfügung. Kroatien entfaltet über diese Unterkunftart einen hervorragenden Familienurlaub. Am Strand der Adria in wunderschöner Landschaft zeigt sich das Land hier als erstklassiges Reiseziel für einen Urlaub.

Kommentare geschlossen