Ferienhäuser in Bensersiel

0

Das ostfriesische Nordseeheilbad Bensersiel zählt zu den beliebten Bade- und Erholungsorten Niedersachsens und ist das touristische Aushängeschild der Kleinstadt Esens. Die Stadt Esens liegt im Landkreis Wittmund. Im Sprachgebrauch wird das Seebad auch als Esens-Bensersiel bezeichnet. Städte in der Nähe sind Aurich und Norden sowie die Großstadt Wilhelmshaven.

Verkehrsanbindungen Bensersiel

Die Grüne Küstenstraße verbindet die wichtigen Touristenorte an der ostfriesischen Nordseeküste, zu denen auch Bensersiel gehört. Die B210 bietet sich für den Verkehr aus Richtung Aurich und Wilhelmshaven an. Nächstgelegene Bahnhöfe mit überregionalem Zugverkehr sind Bremen sowie Oldenburg. In der Stadt Esens befindet sich eine Regionalbahnstation für Verbindungen nach Wilhelmshaven oder Sande. Der Hafen von Benseriel ist Ab- und Anlegestelle für Fähren auf die Insel Langeoog.

Ferienhäuser im Kleinod unter den Nordseeheilbädern Ostfrieslands

Weißer Sand, bunte Strandkörbe, idyllische Weite und eine besonders ruhevolle Atmosphäre kennzeichnen das Nordseeheilbad Bensersiel. Der Ort lebt vom Tourismus und das zeigt sich mit einer Fülle an Übernachtungsangeboten jeder Couleur sowie der abwechslungsreichen Gastronomie, die jeden Geschmack bedient. Der Strand von Bensersiel präsentiert sich mit hellem Sand und als Grünstand, das gigantische Meerwasserfreibad bietet Erlebnisspaß pur für Groß und Klein. Zu den Highlights gehört die Nordseetherme, die Bade-, Wellness- und Gesundheitstempel vereint. Erlebnisbad, Saunawelten, Therapiezentrum, Reha-Sport, Fitnesscenter – Alles ist hier möglich und auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. Ferienhäuser und Wohnungen gibt es in ausreichender Zahl. Für die Ferien und zur Hochsaison sollte man jedoch frühzeitig buchen.

Sehenswürdigkeiten und Freizeitspaß

Zu den Highlights, die direkt ins Auge fallen, zählen der Yachthafen sowie die Moderne Deichbrücke. Schiffsausflüge und Kutter-Erlebnisse, die vom Yachthafen aus starten, eröffnen neue Eindrücke und Erlebnisse. Das Wattenhus hingegen ist eine der bedeutenden Einrichtungen für den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Ausstellungen, Gezeiten-Simulator, Meerwasser-Aquarium, Veranstaltungen informieren auf unterhaltsame Weise und machen mit den großen Naturthemen vertraut. Windsurfen, Angeln, Reiten, Minigolf, Windsurfen stehen auf dem sportlichen Programm in Bensersiel.

Die Stadt Esens bietet eine Fülle an interessanten Museen, Galerien und Kultureinrichtungen, darunter das Rathaus mit beeindruckendem Ahnensaal, die Peldemühle, das Holarium. Die historische Fußgängerzone und der Tidebrunnen sind bei einem Shoppingbummel nicht zu übersehen. Daneben ist Esens auch für seine typisch ostfriesischen Teezeremonien bekannt, an denen Besucher gerne teilnehmen dürfen.

Kommentare geschlossen