Genussreisen durch die Alpen

0

Die Alpen, das ist nicht nur eine atemberaubend schöne Landschaft, das sind nicht nur tiefe Wälder, saftig grüne Almwiesen oder das großartige Panorama zerklüfteter Berge. Von Bayern bis Südtirol ist es auch eine Landschaft, das man sich wahrlich auf der Zunge zergehen lassen kann. Wer eine Gourmet-/Genussreise plant, der ist in dieser Region genau richtig, denn hier kann man im wahrsten Sinne des Wortes mit allen Sinnen genießen. Von Polenta bis Pizza und Ravioli, Südtirol ist die nördlichste Region von Italien und den mediterranen Einschlag kann die Küche nicht verleugnen.

In Südtirol isst man gerne und gut – und das merkt man als Gast. Zahlreiche Spitzenköche in den Hotels in Naturns und Co. haben sich hier niedergelassen und profitieren von der kulinarischen Vielfalt der Region. Ihr Geschick und ihre Kreativität lassen kulinarische Kreationen entstehen, die wirklich auf der Zunge zergehen und die viel überraschendes zu bieten haben.

Essen mit Zutaten aus der Region

Ganz wichtig: Alles kommt ganz frisch auf den Tisch und das meiste stammt direkt aus der Region, hat also keine langen Fahrtwege hinter sich. Speck, Kastanien, die vielen Kräuter, die hier wachsen, aber auch Wildspezialitäten und Käse – für diese kulinarischen Köstlichkeiten ist die Region bekannt. Dazu ist Südtirol eines der größten Apfelanbaugebiete für dem deutschen Markt. Das merkt man auch an der Küche, die dem gesunden Obst einen großen Platz auf der Speisekarte einräumt.

Dass die Köche Tirols in Österreich auf absolutem Spitzenniveau kochen, lässt sich auch an Fakten festmachen. Zahlreiche Restaurants und Hotels wurden hier mit Sternen und weiteren Auszeichnungen überhäuft. Damit ist Tirol ebenso wie Südtirol die Region mit den meisten Sterneköchen ganz Österreichs und bei den Fans von Genussreisen ganz sicher auf Platz eins der begehrtesten Reiseziele.

Das Essen in ganz besonderem Ambiente genießen, auch das ist zusammen mit Wellness vielerorts möglich. Denn gehobene Küche gibt es hier nicht nur in den vielen Spitzenrestaurants, sondern auch an ungewöhnlichen Orten, wie zum Beispiel auf der Alm. So gibt es immer wieder Events, die einladen, kulinarische Genüsse in mehreren hundert Meter Höhe zu erleben und Geschmackserlebnisse besonderer Art sind dann garniert mit einem atemberaubend schönen Blick auf das Panorma der Alpen. Und übrigens ist die Region auch für ihre hervorragenden Weine bekannt. Sie runden eine erlesene Genussreise erst so richtig ab.

Kommentare geschlossen