Städtereise nach Oslo

0

Reisen nach Oslo sind beliebt wegen der Fjordlage der Hauptstadt. Die Hauptstadt von Norwegen ist von Wald und Wasser umgeben und bietet bezaubernde Fernblicke. Ein tolles Ziel für eine Reise nach Skandinavien bzw. in den Norden von Europa.

Sehenswürdigkeiten in Oslo

In der Altstadt von Oslo, der Gamlebyen, sind die Grundmauern der mittelalterlichen Stadt freigelegt und zeigen ein originales Bild des historischen Oslo. Dort befinden sich architektonisch interessante Regierungsgebäude sowie das Schloss. Im ehemaligen Grand Hotel befindet sich das Grand Café, wo einst der Schriftsteller Hendrik Ibsen seinen Kaffee trank. Im Stadtzentrum liegt das Rathaus, in dem die Friedensnobelpreise verliehen werden.

Wer sportlich ist, kann bei gutem Wetter, oberhalb von Oslo, die Skisprunganlage Holmenkollen besuchen. Im Winter gibt es, mitten auf der Flaniermeile, der Karl Johans Gate, eine Eislaufbahn.

Städtereise nach Oslo mit Besuch der Museen

Im Munch Museum wird der Nachlass des bekannten norwegischen Malers gezeigt. Im Norsk Folkemuseum, einem Freilichtmuseum, werden wiedererrichtete Gebäude aus ganz Norwegen gezeigt.  Wer mehr über die wechselvolle Geschichte der Stadt wissen möchte, sollte das Oslo Bymuseum auf Gut Fogner oder das Holocaustmuseum in der Villa Grande besuchen.

Einkaufen in Oslo

Wer in Oslo bummeln gehen möchte, kann dies am besten auf der Haupteinkaufsstraße, der Karl Johans Gate oder am Majorstuen tun. Außerhalb des Zentrums findet der Besucher viele reizvolle Geschäfte; Antiquitätenläden und Boutiquen. Günstiges Einkaufen ist vor allem im Grünerlokka und in Gronland möglich.

Parks in Oslo

Der schönste Park in Oslo ist der Frogner Park. Hundertzweiundneunzig Skulpturen aus Granit, Eisen und Bronze schmücken ihn und führen den Spaziergänger zu einem siebzehn Meter hohen Monolithen, der einen Lebensweg darstellt. Der Schlosspark neben und hinter dem königlichen Schloss im Zentrum von Oslo, ist in einen öffentlichen und einen privaten Bereich geteilt. Der Öffentliche bietet schöne Ausblicke auf das Schloss und einen Teich mit Bänken zum Ausruhen. Eine grüne Oase ist der botanische Garten. Er gehört zur Universität und zeigt über 45000 Pflanzen im Freien und in Gewächshäusern.

Kommentare geschlossen